Georgsmarienhütter Nachtnull mit 50km am 04.06.2017

Bericht vom 04.06.2017 (Wolfgang Friedrichs)

Quelle: https://www.laufen-os.de/

Die Null - Ein Lauf mit Tradition und ganz viel Leidenschaft und ca. 800 Höhenmeter!

Bei diesem Lauf gibt es keine Sieger und keine Verlierer! Es gibt nur Nuller, die nach 50 km im Ziel sind und die anderen Nuller (wie auch ich), die freiwillig etwas länger laufen, weil sie unterwegs ein paar Nullen verpaßt haben.

Der Start erfolgt um 20:00 Uhr in Kloster Oesede. Pflicht bei diesem Gruppenlauf ist das Mitführen eines Laufrucksacks mit ausreichend Flüssigkeit und eine Stirnlampe.
Eben ein reiner Selbstversorgungslauf ohne viel Aufwand.

In stockdunkler Nacht nur mit der Stirnlame im Wald durch schmale Pfade und unwegsames Gelände bei sehr steilen Anstiegen zu Laufen ist schon eine besondere Leistung, die jedem einzelnen Läufer viel Kraft abverlangt.

Wolfgang Friedrichs 50km (Gruppenlauf ohne Zeitnahme)

Am Start ca. 60 Läufer
https://www.laufen-os.de/

Aktuelle Termine:

Indiaca:
05.05.2018, 08:00 - 06.05.2018, 18:00:
Deutsche Meisterschaft der Senioren