Run for Fun 5.0 um den Hollener See (Saterland) am 29.07.2017

Bericht vom 02.08.2017 (Wolfgang Friedrichs)

Quelle: http://laufen-am-hollener-see.blogspot.de/

Einen Tag, zwei Läufer, drei Wettkämpfe & 156 Laufkilometer!

Zum fünften Mal organisierten Rita Stoyke und Monika Schulte die Laufveranstaltung am Hollener See in Ramsloh. Wie auch in den Vorjahren stand der Spaß dabei im Vordergrund. Die Hauptveranstaltung ist der 12-Stunden-Lauf, der um 9:00 Uhr startet. Zur selben Zeit startet der erste von zwei Sechs-Stunden-Läufen. Der nächste Start findet dann um 15:00 Uhr statt. Das Schöne an dieser Veranstaltung ist die Tatsache, dass es keinen Leistungsdruck gibt. Man kann sich ausprobieren und Grenzen ansteuern, die man sonst nicht wagen würde.

Eine sehr schöne Veranstaltung mit der eindeutigen Tendenz zur Wiederholung!

12 Stundenlauf
Adolf Meyer 75,6km (Laufende nach 10:21 Std. aufgrund einer vorherigen Kiefer-OP)

Zweimal 6 Stundenlauf (9:00 und 15:00 Uhr)
Wolfgang Friedrichs 81km (44,55km und 36,45km)

Ergebnisse stehen zurzeit nicht im Netz!
http://my4.raceresult.com/58847/results?lang=de#0_BD8FE9