Ostfriesische Osterlaufserie vom 30.03. bis zum 02.04.2018

Bericht vom 03.04.2018 (Wolfgang Friedrichs)

Quelle: Norder Turnverein / Ultrafriesen

Leidenschaft hat einen Namen - Ostfriesische Osterlauf-Serie mit 170km

Läufer trotzen Witterung und beweisen Ausdauer.

Ostern hat in Ostfriesland viele Gesichter. Nicht nur die zahlreichen Osterfeuer, Spiele mit Ostereiern und das Verstecken von Osternestern gehört dazu, sondern auch die Ostfriesische Osterlaufserie mit Marathonläufen an vier Tagen.
Karfreitag in Neuenburg, Karsamstag in Wittmund/Asel, Ostersonntag in Norden sowie am Ostermontag in Aurich mit je ein Marathon.

Das Wetter zeigte sich sehr facettenreich. Sonne, Regen, Wind, Kälte -alles war präsent!
Ausdauer war bei dieser Laufserie Pflicht. Wer seine Kräfte nicht einteilen könnte, hatte bereits frühzeitig verloren. 12 Athleten haben es geschafft, alle vier Marathonläufe erfolgreich zu finishen - eine klasse Leistung.

Ohne Helfer geht bekanntlich nichts. Um so mehr haben wir Läufer uns über die tolle Unterstützung, die netten Worten und das geduldige Ausharren gefreut. In Norden haben sich Adolf Meyer und Werner Ihlow besonders um die Veranstaltung gekümmert. Ein Wermutstropfen - es waren nur fünf Norder Langstrecker vor Ort!

Ein Höhepunkt in Neuenburg war der Lauf von Sebastian Räth, der die Königsdisziplin zum ersten Mal erfolgreich lief.

1. Lauf in Neuenburg
Sebastian Räth         TV Norden M45 6. Platz 4:39:32
Wolfgang Friedrichs TV Norden M50 2. Platz 4:39:32

2. Lauf in Asel
Adolf Meyer              TV Norden M60 1. Platz 4:56:10
Wolfgang Friedrichs TV Norden M50 3. Platz 4:38:59

3. Lauf in Norden
Anje Räth, Margit und Enno Klinkenborg, Bärbel Neugebauer
jeweils Trainingsläufe mit bis zu über 32 Kilometer!
Wolfgang Friedrichs TV Norden M50 3. Platz 4:55:09

4. Lauf in Aurich
Wolfgang Friedrichs TV Norden M50 4. Platz 5:06:00

Bilder zum Bericht:


...der Schnelle  


...die Nachzügler  


...und immer weiter  


...Genussläufer  


...ein echter Holländer  


...ein bekanntes Gesicht  


...immer mit dabei  


...Taktgeber(in)  


...Hilfsmittel  


...nette Betreuung  


...hungrige Meute  

 

Aktuelle Termine:

Volleyball:
20.10.2018, 15:00:
Bezirksklasse: Auswärtsspiel in Emden (VGE I)