8h-Spendenlauf in Vechta am 08.09.2018

Bericht vom 08.09.2018 (Wolfgang Friedrichs)

Quelle: https://my3.raceresult.com/103135/participants?lang=de#1_92FE05

Unter dem Motto "Laufen für ein Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung" fand in Vechta ein 8h - Spendenlauf statt.

Lauffreund Thorsten Scheper veranstaltete im Rahmen des Laufes für ein Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung einen Spendenlauf.

Jeder konnte innerhalb der 8h im Rahmen seines Laufvermögens so viel laufen oder walken wie er wollte. Es waren viele Läufer auf der Strecke, die sich einmal ausprobieren wollten und so 10, 21, oder 42 km in Angriff nahmen. Die Runde war ein 3km flacher Rundkurs mit Asphalt und Wiesenwegen.

Das Wetter war perfekt zum Laufen. Getränke und Verpflegung waren sehr gut und läufergerecht zusammengestellt.

Die Firma Falano hatte während der Veranstaltung einen Werksverkauf angeboten. Adolf und Wolfgang nutzen die Gelegenheit um nach 21km nach passender Kleidung zu suchen - es kamen zwei neue Jacken dabei raus!

Adolf Meyer               45km (Marathon in 4:57:32)
Wolfgang Friedrichs    45km (Marathon in 4:57:32)

Insgesamt 27 Starten in Vechta
https://my3.raceresult.com/103135/participants?lang=de#1_92FE05

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
31.12.2018, 12:00:
38. Silvesterlauf Emden 31.12.2018