Lopen un Helpen -- Wohltätigkeitslauf 08.12.2019

Bericht vom 09.12.2019 (Werner Ihlow)

Quelle: TG Wiesmoor. LG Großefehn.

Weitgehend reibungslos verlief der Wohltätigkeitslauf „Lopen un Helpen“ für das gemeinsame Organisationsteam der Vereine Lions Club „Eala Frya Fresena“ Wiesmoor, LG Großefehn und TG Wiesmoor. Das Wetter hätte etwas angenehmer sein können und die Teilnehmerzahl ist auch noch ausbaufähig, bilanzierte das Orga-Team. Mit 53 Staffeln gingen etwa 150 Teilnehmer auf die Strecke, man habe allerdings eher auf mindestens 70 Staffeln gehofft.
Jugendliche, Frauen und Männer ließen es sich trotzdem nicht nehmen, sich in der Vorweihnachtszeit noch einmal ausgiebig die Beine zu vertreten. Alle Teilnehmer der diesjährigen Veranstaltung „Lopen un Helpen“ können sich als Laufhelden fühlen, die sich für die „Herzkinder OstFriesland“ stark gemacht haben.
Bericht: Joachim Lammers


Ergebnisse unter: http://www.lopen-un-helpen.de

Mixed Staffel: 
1.  0:49:47 h  TuS Weene (Verena Cordes, Kai Biermann, Georg Janßen)
2.  0:53:41 h  Stadionflitzer Norden (Daniel Steffens u. Waltraud Klostermann)
3.  1:01:51 h  Germania Wiesmoor (Imke, Luis und Niklas Homes)

Jugendliche, Frauen und Männer ließen es sich trotzdem nicht nehmen, sich in der Vorweihnachtszeit noch einmal ausgiebig die Beine zu vertreten. Alle Teilnehmer der diesjährigen Veranstaltung „Lopen un Helpen“ können sich als Laufhelden fühlen, die sich für die „Herzkinder OstFriesland“ stark gemacht haben.

Derzeit sind keine aktuellen Termine hinterlegt!