23 km 3. Ostfriesischer Freiheitsmarsch 11.09.2021

Bericht vom 12.09.2021 (Werner Ihlow)

Quelle: MTV Aurich von 1862 e.V.

Was für ein schöner Tag !
Der MTV Aurich hatte wieder zum Wandern eingeladen, wahlweise 5, 10, 23 oder 42 KM rund um Aurich. Enno jun. hatte sich dieses Jahr als einziger von uns für den langen Marsch entschieden, wir anderen starteten um 10h beim Auricher Hafen. Das Wetter war angenehm, die Strecke gut markiert, wir plauderten munter nach links und rechts. Man überholte und wurde überholt, wir machten das obligatorische Foto am Kloster und trafen bekannte Gesichter im Wald.
Bericht: Bärbel N.


Am Start über 42,12 KM:
Enno klinkenborg jun.

Am Start über 23,38 KM
Bärbel Neugebauer
Gisela Fisser
Margit Klinkenborg
Enno Klinkenborg sen.
Werner Ihlow
Anni Pfaffinger
Bernd Pfaffinger

Am Ihler Meer gab es dieses Jahr auch Kaffee, dafür war die Fischbude recht belagert, als wir dorthin kamen, so dass Werner entschied, Gieseltraud müsse auf das versprochene (mitzubringende) Fischbrötchen verzichten. Das tolle Café am Kanal hatte Kapazität für uns, just als ein Schauer nahte, so dass wir unter einem Segel herrlichen Kuchen genossen und erst danach die letzten 5 KM in Angriff nahmen. Schon waren wir wieder bei Kukelorum und mussten nur noch am Kanal entlang zurück zum Hafen. Dort gab es Urkunden für jeden mit Medaille für Erst- und Ansteckpin für Wiederholungstäter. Wir waren froh, trocken und so fröhlich durchgekommen zu sein und haben uns die Siegesfeier um 17h - und damit dicken Regen - gespart.
Bericht: Bärbel N.

Bilder zum Bericht:


Margit
Bernd Pfaffinger
Anni Pfaffinger
Enno jun.
Enno sen.  


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 

 

Derzeit sind keine aktuellen Termine hinterlegt!