2. Treidelpfad - Marathon - TV Norden 26.03.2017

Bericht vom 26.03.2017 (Werner Ihlow)

Quelle: Lauftreff TV Norden

Der 2. NTV - Rundenlauf am " Berumerfehnkanal " wieder ein voller Erfolg.
Am Start um 9:00 Uhr 42 Teilnehmer.
Am Lütetsburger Forsthaus kommt es zu drei Ereignissen von Weltrang - zumindest aus Norder Sicht:
Pünktlich zum Frühlinganfang und zur Umstellung auf die Sommerzeit hatte die Laufgruppe des TV Norden seine Mitglieder und weiter Lauffreunde zum 2. Treidelpfad Marathon eingeladen.
Trotz der um eine Stunde kürzeren Nacht trafen pünktlich um 9 Uhr fast 50 aktive Läuferinnen und Läufer am Waldparkplatz Lütetsburger Forsthaus ein. Die Begrüßung erfolgte wie immer aufs herzlichste durch den Leiter der Laufgruppe Werner Ihlow und den 1. Vorsitzenden des TV Norden Wolfgang Friedrichs, die sich besonders über die große Zahl der Aktiven freuten. Gegenüber 2016 hatte sich die Teilnehmerzahl fast noch einmal verdoppelt und es zeigt sich, dass der Treidelpfad Lauf das Zeug zur Kultveranstaltung hat.
Bericht Andreas L.


Bericht und Bilder unter: http://conditionmagazin.com/wordpress/?p=7790

Organisation. Wolfgang Friedrichs, Adolf Meyer,Werner Ihlow
Die Strecken ( 1 Runde 5,3 Km ) und Zeiten:

Marathon 8 Runden 42,4 KM
1. Antonio Muro 3:13:30
2. Claudia Janssen 4:12:36
3. Adolf Meier 4:37:02
5. Wolfgang Friedrichs 4:57:10
6. Renate Nati 5:17:05
7. Andreas Löloff 5:17:06

6 Runden 32,1 KM
Günther Kassens 3:09:05
Richard Kölber 3:38:02

5 Runden 26,5 Km
Robert Frerichs 2:29:46
Jann Jürgens 2:22:03

4 Runden 21,2 KM ( Halbmarathon )
David Valentin 1.20:14
Kurt Eden 1:44:18
Dieter Okken 1:46:36
Bernd K. Kontio 1:50:02
Michael Buse 1:58:30
Michael Knopf 1:58:31
Thomas Potritt 1:58:37
Andrea Rückbrod 2:06:44
Jochen Nanninga 2:06:44
Adda Theilen 2:11:08
Manfred Strupp 2:22:02
Gralf Glamann 2:23:28
Dörthe Rose 2:25:28

3 Runden 15,9 KM
Traudi Klostermann 1:33:01
Karin Eden 1:56:00
Margit Klinkenborg 1:55:02
Amke Friedrichs 1:56:01

Bärbel Janssen 2:24:02
Bärbel Neugebauer O.Z.
Enno Klinkenborg jun. 1:36:48
Enno Klinkenborg 1:37:16

2 Runden 10,6 Km
Jörg Valentin 49:12
Daniel Steffens 46:37
Anke Meier 1:15:44
Brigitte Buck O.Z.
Sabine Romeika O.Z.
Werner Ihlow 41:32 und 43:45

1 Runde 5,3
Tanja Manninga 35:01
Sonja Manninga 36:02
Sven Manninga 39:00
Olaf Knopp 43:39
Teklay O.Z.

Der Dank der Organisatoren richtete sich aber besonders auch an die vielen Helfer und Unterstützer/innen, die mit selbst gebackenem Kuchen, Kaffee, Erfrischungsgetränken und dem obligatorischen Sekt zum Zieleinlauf wie immer maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben.
Nach dem Start und Freigabe des Läuferfeldes durch Werner Ihlow führt die Laufstrecke über den ll. Moorrigerweg bis zur Bundesstraße Höhe Scoore Tankstelle, schwenkt dann nach links und führt zurück am Feenkanal bis Höhe Motodrom. Dort geht es nach links über den Justitrift weiter und zurück zum Moorrigerweg und zum Startpunkt, wo auch die Verpflegungsstation eingerichtet war.
Eine Laufrunde umfasste 5,3 km und so waren alle TeilnehmerInnen frei in der Wahl ihrer persönlichen Laufdistanz. Auf der Strecke hatten die Organisatoren jeden Kilometer mit einer farbigen Markierung kenntlich gemacht, was den Aktiven die Einteilung der Kräfte erleichtert.
Viele Läufer nutzten die Veranstaltung zum Tainingsauftakt der Saison und wählten nur die kurzen Distanzen von 1-3 Laufrunden und bis 15,9 km, um sich schon einmal für die nächsten Laufevents des TV Norden fit zu machen. Hier ist z.B. die Reise der Laufgruppe zum Stadt Marathon in Lissabon in Planung.
Einige Aktive wählten aber auch die Distanz des Halbmarathon von 21 km und von zwei Frauen und vier Männern wurden an diesem noch etwas kühlen aber sonst idealen Frühlings Sonntagmorgen die vollen 42,196 km über die Marathon Distanz gelaufen. Eine der beiden Starterinnnen lief an diesem Sonntag sogar ihren ersten Marathon!
Zum Abschluss hatten alle TeilnehmerInnen noch Zeit für nette Gespräche, Verabredung für die nächsten gemeinsamen Läufe - und für ein nochmaliges dickes Lob an die Veranstalter.
Bericht Andreas l.

 

 

 

 

 

 

 

Bilder zum Bericht:


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 

 

Aktuelle Termine:

Indiaca:
05.05.2018, 08:00 - 06.05.2018, 18:00:
Deutsche Meisterschaft der Senioren