Schülersportfest Oldenburg

Bericht vom 29.09.2012 (Holger deVries)
Am vergangenen Samstag starteten 5 Norder Leichtathletinnen beim gut organisierten 11. DSC Schülersportfest im Oldenburger Marschwegstadion.

Alle waren trotz der nicht optimalen Wetterbedingungen gut aufgelegt und zeigten sehr gute Leistungen , wobei in der AK weibl.Kinder U12 die Jahrgänge 2001 und 2002 zusammen gewertet wurden.
Das 50 m Finale erreichten mit Imke Kramer , Meryem Gül , Lisa Pietsch und Sophia Manninga gleich 4 Norderinnen. Imke Kramer siegte hier deutlich , ebenso im Ballwurf und im Weitsprung.
Meryem Gül belegte im Weitsprung Platz 2 und im 50m Sprint Platz 3.
Hannah Willems gelang im Weitsprung neue persönliche Bestleistung.
Sophia Manninga , die ihren ersten Wettkampf bestritt , erlief sich über 800m den 5. Platz.
Die 4x 50m Staffel mit Imke Kramer , Meiyem Gül , Hannah Willems und  Sophia Manninga wechselte hervorragend und siegte in neuer Bestzeit mit über 3 Sekunden Vorsprung vor der Staffel des DSC OLdenburg.

Die Ergebnisse:
50m Finale
1.Imke Kramer(01) 7,52sek.
3.Meyem Gül(02) 8,28sek.
6.Lisa Pietsch(02) 8,47sek.
7.Sophia Manninga(02) 8,48sek.

800m
5.Sophia Manninga(02) 3:08,69min.
7.Lisa Pietsch(02) 3:19,06min.

4x50m Staffel
1.TV Norden
Imke Kramer,Meryem Gül,Hannah Willems,Sophia Manninga 30,95sek.

Weitsprung
1.Imke Kramer(01) 4,23m
2.Meryem Gül(02) 3,78m
4.Hannah Willems(01) 3,57m
6.Sophia Manninga(02) 3.50m
10.Lisa Pietsch(02) 3,15m

Schlagball 80g
1.Imke Kramer(01) 34,00m
5.Hannah Willems(01) 25,50m
6.Meryem Gül(02) 25,00m
10.Lisa Pietsch(02) 19,00m

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
21.07.2024, 09:00 - 21.07.2024, 15:00:
Treidelpfad – Rundenlauf am 21.07.2024