Niedersächsische und Bremer Landesmeisterschaften in Meppen

Bericht vom 21.07.2014 (Gabriele de Vries)
Holger de Vries gewinnt nach spannendem Duell die Landesmeisterschaften im 5-Kampf der Männerhauptklasse in Meppen und belegt in der deutschen Bestenliste einen hervorragenden 7.Platz

 

Auf den niedersächsischen und Bremer Landesmeisterschaften im 5-Kampf der Männerhauptklasse in Meppen feierte Holger de Vries am Sonntag ein glänzendes Comeback in der Leichtathletik.Nach einer Reihe von Verletzungen in den vergangenen beiden Jahren verlief dieses Mal die Vorbereitung auf die Leichtathletiksaison, die direkt nach Beendigung der Basketballsaison begann, optimal.So lieferte er sich bei brennender Hitze mit dem Vorjahressieger Niels Kaun vom VfL Oldenburg ein Duell um den Titel, das an Spannung nicht zu überbieten war. Nach jeder der ersten vier Disziplinen wechselte die Führung zwischen den Beiden, so dass erst der abschließende 1500m Lauf die endgültige Entscheidung brachte. Den Auftakt bildete der Weitsprung,wo Holger mit 5,93m zunächst auf dem 6. Platz hinter seinem Konkurrenten lag, der 6,33m sprang und bereits Platz 2 belegte. Im Speerwurf schob Holger sich dann auf den ersten Platz vor, wobei ihm mit 53,62m auch die Tagesbestweite gelang.Hier erzielte Niels Kaun 47,13m und lag damit um 7 Punkte hinten, um bei den 200m mit 22,84 Sekunden wieder an Holger, der 24,28 Sekunden lief,vorbei zu ziehen.Die Vorentscheidung fiel dann im Diskuswerfen, wo die 2 kg-Scheibe beim Norder 34,55m weit flog,die des Oldenburgers jedoch bei 26,87m landete. Mit der knappen Führung von 27 Punkten für den Norder Athleten ging es dann in den 1500m Lauf.Alle 18 teilnehmenden Athleten waren auf Grund der Hitze und nach fünfeinhalbstündiger Wettkampfzeit langsam am Limit und so war das Rennen von Taktik geprägt.Hier konnte Holger sich seine in der Jugendzeit gesammelten Lauferfahrungen zu Nutze machen und war am Ende mit 4:50,47 Minuten um eine Sekunde schneller als der Oldenburger im Ziel.Mit 3052 Punkten wurde er neuer Landesmeister und findet sich auch in der deutschen Bestenliste mit diesem Ergebnis auf dem hervorragenden 7. Platz wieder.

 

 

 

Aktuelle Termine:

Lauftreff:
21.07.2024, 09:00 - 21.07.2024, 15:00:
Treidelpfad – Rundenlauf am 21.07.2024